Hilf mit bei einem Weltrekordversuch…

Veröffentlicht am 5. Juni 2008 um 17:15 Uhr

Die Macher von Firefox, dem wohl erfolgreichsten offenen Browser auf diesem Planeten, wollen nun auch ins Guinness Buch der Rekorde. Sie wollen den “am meisten Downloads einer Software in 24 Stunden” brechen ;)

Wer mitmachen möchte, der klickt einfach auf den süßen kleinen Fuchs, der so fröhlich aus dem Bildschirm winkt und klickt auf den “Versprechen Sie jetzt!”-Knopf. Danach wird man gebeten, seine E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Diese wird, so verspricht es der Beitext, nur für diese Aktion verwendet. Sobald der Firefox3 herunterladbar ist, erhält man eine Mail inkl. Downloadlink. Wenn die Aktion durch ist, erhält man eine weiter E-Mail, die die aktuelle Zahl der Downloads preisgibt und mitteilt, ob der Rekordversuch geglückt ist.

Ich werde den FF3 sicherlich runterladen, aber nicht installieren ;) Da warte ich dann noch ein paar Tage, bis die Jungs und Mädels von meiner Distribution ein adäquates Paket bereitstellen. 

flattr this!

5 Reaktionen zu “Hilf mit bei einem Weltrekordversuch…”


  1. […] Open-Source damit zu tun? Ach so, ja, das sind die, wo man als Antwort auf “Wäre x nicht vielleicht ein nettes Feature?” “Wird implementiert, wenn $x auf Konto y ist” bekommt. Tja, […]

  2. SLnet schrieb am 8. Juni 2008 um 00:47 Uhr:

    Find ich gut, da bin ich dabei. Nutze den Firefox zwar kaum, höchstens um mal eine Seite zu testen, aber bei verrückten Sachen wie dieser Aktion mach ich gerne mit.

  3. Dusty schrieb am 18. Juni 2008 um 08:37 Uhr:

    Ich war dabei! ^^ ( Schon seit FF3 RC1 :P )

  4. Dusty schrieb am 18. Juni 2008 um 15:57 Uhr:

    Nein, aber ich habe mir gestern Abend natürlich gleich die Final gezogen, das zählt. :)


  5. Jo, ich ja auch, aber das zählt ja nicht mit, zum Weltrekordversuch…

Einen Kommentar schreiben