Neue Diät ausprobiert…

Am letzten Wochenende habe ich eine neue Diät ausprobiert. Sie nennt sich: 3,5 Kilo in 24 Stunden

Wie das gehen soll? Ganz einfach! Man geht zu einem Frühstück eines befreundeten Ehepaars, dessen 14 Monate alter Sprössling einen Tag vorher „irgendetwas mit Magen-Darm“ hatte. Diesen süßen Bratz nimmt man auf den Schoß und lässt sich in Ruhe erklären, wo in dem Bilderbuch die Kühe, Schweine und das andere Getier sind.  Um das Ganze noch viel interessanter zu machen, ist es sinnvoll, dass diese Familie knappe 350 Kilometer vom eigenen Wohnort entfernt wohnt. Wenn es dann auf der Rückfahrt beginnt im Bauch zu rumpeln und zu pumpeln, dann kann braucht man nur noch Schneegestöber auf der Bahn und rutschige Straßen – dann geht der Spaß richtig los 😉

Zwar verbringt man bei dieser Diät die meiste Zeit im Badezimmer, aber wenn dieses einigermaßen gut geheizt ist, dann lässt es sich dort auch aushalten 🙂 Die Resultate dieser Art des Gewichtsverlustes sind zwar grandios, aber empfehlen kann ich sie niemandem.

Autor: MAWSpitau

Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

3 Gedanken zu „Neue Diät ausprobiert…“

  1. 3,5 in 24 Stunden? Das ist schon ne ordentliche Menge 😉
    Im Badezimmer lässt es sich aushalten? Na ja – wenn man in der Nacht mehr Zeit da als im Bad verbringt, dann nicht wirklich… 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *